KRÄLFE – Neues Video zu „TGO“

Krälfe veröffentlichen mit „TGO“ ein neues Video zu dem immer noch aktuellen Album „Konserve“ aus 2017.

Krälfe veröffentlichen mit „TGO“ nun ein neues offizielles Video zu ihrem letzten Albumrelease „Konserve“ aus 2017.

„Ein Berliner Post-Rock-Duo mit dem Anspruch auf musikalische und textliche Herausforderung. FM Einheit, der früher das Schlagzeug bei EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN und ABWÄRTS bediente, würde das vermutlich gefallen und Bands wie MESSER oder KARIES würden (oder werden) KRÄLFE in ihr Vorprogramm nehmen, und das, obwohl sie teilweise wie ein überhitzte Noise-Punk-Version von X MAL DEUTSCHLAND klingen.“ – ox-fanzine.de

„Konserve“ iTunes: https://goo.gl/qy12nL
„Konserve“ Amazon: https://goo.gl/eY0zSQ

Krälfe // „Konserve“ // CD, LP inkl. CD & Digital // VÖ: 05.05.17

Auf der Bandcamp-Seite der Band kann man in „Konserve“ und das Vorgängeralbum „Krälfe“ reinhören und sowohl physisch als auch digital erwerben.

Siehe auch:
KRÄLFE – „SWKD“ (Offizielles Video)
KRÄLFE – Neues Video zu „Bct 24“

KRÄLFE – „s/t“ – VÖ: 05.06.15 & Neues Video zu „SE12“

Kraelfe_CoverFront_3000x3000_300dpi

Happy Releaseday! Das Album des Berliner Bass-und-Schlagzeug-Duos Krälfe ist seit heute offiziell draußen und beim Händler eures Vertrauens sowie bei allen Download-/Streamingbuden erhältlich. Kommt nur als LP mit Downloadcode, limitiert auf 300 Stück. Die 10 instrumentalen Stücke wurden in vier Tagen ohne Overdubs, Schnitte, Kompressoren und Levelanhebungen auf analogen Bandmaschinen aufgenommen und gemischt. „(…) fand ich den minimalistischen Noise-Rock in der Promoversion schon gut, klang das, was mein Dreher den Rillen entlockte noch deutlich besser. Ich bin zwar Vinyl-Junkie, aber keiner, der sich bei der Beurteilung auf den vermeintlich besseren Sound von Schallplatten zurückzieht. Doch in diesem Fall tut das Vinyl der Akustik noch mal richtig gut und gibt den Songs mehr Fülle und Druck.“ – (33rpmpvc) // Berliner aufpassen, Krälfe spielen am 25.06. in der WABE. Hingehen, abgehen, gut finden. Mehr Infos auch hier: http://kraelfe.bandcamp.com/ Außerdem gibt es ein neues Video zum Song „SE12“:

KRÄLFE – „s/t“ – VÖ: 05.06.15

„Das es als Duo sehr wohl möglich ist, druckvollen und krachigen Sound zu entwickeln, wissen wir spätestens seit den White Stripes und bekommen wir mit diesem Album wieder eindrucksvoll belegt.“ (33rpmpvc)

Ein weiterer neuer Release auf Tumbleweed kommt von dem Berliner Bass-und-Schlagzeug-Duo Krälfe. Stichwort „Instrumentaler Noise-Rock“. Entstanden ist das Album im Funkhaus Berlin im Kozmic Sound-Studio von Mischkah Wilke. Die 10 Stücke wurden in vier Tagen ohne Overdubs, Schnitte, Kompressoren und Levelanhebungen auf analogen Bandmaschinen aufgenommen und gemischt. Kommt nur als LP mit Downloadcode, limitiert auf 300 Stück und natürlich als Stream/Download. Mehr Infos unter https://kraelfe.bandcamp.com – Livetermine folgen.

KLOTZS – „Schwarzer Planet“ – VÖ 21.02.14

Klotzs "Schwarzer Planet" / 2014

In Zusammenarbeit mit den lieben Kollegen von Licht-ung, ist am Freitag die EP „Schwarzer Planet“ von KLOTZS erschienen. Fragt beim Händler eures Vertrauens danach. Sollte das Teil nicht da sein, wird es sicherlich gerne bestellt.

„Schwarzer Planet“ gibt es im Handel als 10”-Vinyl (inkl. beigelegter CD), als CD im Jewel Case und ab 21.03. auch als Download (z. B. hier bei iTunes).

Ulf sagt: „Die Wut, die in diesen Liedern lebt, schlägt nicht blind um sich, die Verweigerungshaltung, die aus den klugen Texten spricht, schreit nicht das kritische Denken nieder. Und doch bebt die Band spürbar vor zorniger Energie und gemahnt dabei in Grübelgestus und menschelnd rumpelndem Knarzsound an ganz frühe, schwerblütigere Tocotronic.“

Von Klotzs verschenken wir zum VÖ HIER den Song „Drehtür“. Stream und MP3-Download.

Unser Shop ist nicht aktuell, wir arbeiten daran. „Schwarzer Planet“ ist dort momentan nicht zu finden, die Scheibe ist aber natürlich auch bei uns bestellbar. Schreibt bitte eine Mail an info@tumbleweedrecords.de Wir melden uns dann sofort zurück. Die 10″ kostet bei uns 20.00 Euro (als Paket), die CD 10.00 Euro, beides inkl. Versand.

"Schwarzer Planet" Packshot / 2014
„Nein, du verlangst ja wirklich nicht zu viel.
Es geht ja nur um deinen Traum –
und der ist leider aus!
Zur Drehtür rein, zur Drehtür raus!“

KLOTZS // “Schwarzer Planet” // 10″(inkl. CD), CD & Digital // Tumbleweed/Licht-ung/Broken Silence // VÖ: 21.02.14

KIRMES – Album-VÖ am 22.11.13

KIRMES

Schon seit längerem angekündigt: Das erste Album der Kölner Pop-Punks von KIRMES kommt jetzt offiziell am 22.11.13 in die Läden und ist dann auch digital bei allen Plattformen erhältlich.

Das Album “Kirmes” gibt es ansonsten nur auf Vinyl (inkl. Download). Die LP wurde in einer 200er Auflage produziert und kommt mit einem sensationellen Artwork (s. o.) um die Ecke.

Den Song „Alles was du nicht bist“ gibt es immer noch HIER. Stream und Download.

KIRMES // „Kirmes“ // LP & Digital // Tumbleweed/Broken Silence // VÖ: 22.11.13