DANIEL DECKER – Split-7″ mit VAN KRAUT & Aufkleber zu verschenken

„Dunkelheit geht, wenn Du kommst“

18447651_1908839662724985_4001716233660553327_n

„Daniel Decker creates an intriguing mix of weird outsider pop“ (berlinlovesyou.com)

Lebenszeichen von Daniel Decker. Nach der LP „Weißer Wal“ und der Download – 3 Track Single „Wir müssen zerstören“ nun wieder ein physischer Release. Diesmal gibt es den neuen Song „Dunkelheit geht, wenn Du kommst“ auf einer Split-7″ mit der Hamburger Band van Kraut. Platte kommt am 25.08. über Tumbleweed/Broken Silence.

„trotz des Hangs zum charmant Scheppernden gelingt Kohlhöfer und Noormann ein atmosphärisch dichter Sound, von dem man sich gerne tragen lässt“ (soundsandbooks.com über van Kraut)

Daniel Decker – „Dunkelheit geht, wenn Du kommst“
van Kraut – „Uniform“

Daniel Decker & van Kraut // Split-7″ // Vinyl & Digital // VÖ: 25.08.17


Es gibt neue Aufkleber. Wenn ihr auch welche haben wollt, meldet euch auf der Facebookseite von Daniel Decker, er verschickt sie kostenfrei. Schreibt einfach einen Kommentar. (Nur solange Vorrat & Portokasse reicht!)

Aufkleber_DD

Daniel Decker – „Wir müssen zerstören“

Neue Free Download – 3 Track Single „Wir müssen zerstören“ von Daniel Decker, inkl. Piano-Version und dem bisher unveröffentlichten Demo „Pawnshop Orchestra must be destroyed“.

„Wir müssen zerstören“
– Free-Download-Single –
Track 2 + 3 Bisher unveröffentlicht
Track 1 vom Album „Weißer Wal“
Track 2 Piano-Version von „Wir müssen zerstören“
Track 3 Demo-Version von „Wir müssen zerstören“

Daniel Decker – Facebook
Wir müssen zerstören – Bandcamp
Weißer Wal – Bandcamp
Weißer Wal – Amazon
Vinyl & Digital

„Viel Spaß mit dem neuen Penis!“ – Drei neue Rezensionen zu Daniel Decker, Krälfe und Precious Few

„Viel Spaß mit dem neuen Penis!“

Drei Pimmel kommen vom Organ der freien Jugend – DER KOSMISCHE PENIS – In Ausgabe Nr. 90 10/2015 gibt es einen Halbsteifen, einen Hänger und einen Ständer für Krälfe, Daniel Decker und Precious Few. Ich mag den Penis für seine ehrliche Mischung aus Boulevard und kritischem Musikjournalismus.

166701_10153368096176884_2574020596342057454_n

6880_10153368096466884_4807526007613020475_n

Daniel Decker „Weißer Wal“ – Neue Rezension in der Emder Zeitung

„(…) an der Gesellschaft, aber auch an sich selbst verzweifelt – und das in einem melancholischen Furor.“

Christian Zeiß in der Emder Zeitung vom 04.07. über Daniel Decker und „Weißer Wal“.

11700830_10153068033641884_1941306579173588278_n

Die Pulloverdisko Hörercharts auch auf Spotify – Daniel Decker auf Platz 3!

Die Pulloverdisko Hörercharts hier auf Spotify. Aktuell (Playlist v. 06.07.) u. a. Daniel Decker auf Platz 3, mit „Diese Stadt ist ein Scheißdreck“. – Ich stelle mir gerade vor, wie Dieter Thomas Heck diesen Text anmoderiert und in den Kulissen eine Tür an einer Showtreppe aufgeht.

DANIEL DECKER – „Mein Herz“ // Live im Blue Shell – 24.06.12

„Deckers Stimme klingt jugendlich frisch und kristallklar, hat auch die nötige Artikulationsfähigkeit – insgesamt ein Hoffnung machendes deutsches Indie-Rock-Album mit Haltung und Charisma.“

Joe Katz bei Glitterhouse über das aktuelle Album „Weißer Wal“ von Daniel Decker (Kotzendes Einhorn) – VÖ: 05.06.15. – Leider nicht auf dem Album enthalten ist „Mein Herz“. Der alte Pawnshop Orchestra-Titel ist für mich in einer romantischen Liga mit „Loswerden“ von Rossmy. Habe das Live-Video von 2012 auf meinem alten Galaxy gefunden. Schönes Wochenende!

Pulloverdisko Hörercharts – Stimmt für Daniel Decker – „Diese Stadt ist ein Scheißdreck“

1486869_183703375165104_762245203_n

Die Pulloverdisko Hörercharts beim Indietector Radio. Alle 14 Tage neu. Sonntag um 16 Uhr auf http://indietector.radio.de. Unter den Neuvorstellungen auch Daniel Decker mit „Diese Stadt ist ein Scheißdreck“. Der Zwischenstand sieht gut aus für ihn, trotzdem bitte weiter abstimmen, damit er seinen Sommerpullover bekommt.

Abstimmen könnt ihr hier: Pulloverdisco Hörercharts Top 20